Wir sind 
das Ökosystem 
im Ökosystem und
freuen uns auf Sie.

Unser Ziel ist es, die Vorteile eines Konsortiums aus Spezialisten, aktiven IDSA-Mitgliedern und verteilten Systemen zu bündeln und so eine extrem hohe Verfügbarkeit zu erschwinglichen Kosten anbieten zu können. Letztlich bedeutet das, den Ökosystem-Gedanken und die Grundidee des Internets zu neuem Leben zu erwecken.

Unsere Idee von truzzt als organisatorische und technische Umsetzung eines „Ökosystems für das Ökosystem“ ist das Ergebnis unserer Zusammenarbeit an der Idee eines europäischen Datenraums. Wir bei truzzt verstehen uns als Partner der vielen bereits existierenden Community-basierten Ökosysteme, deren Akteure meist vorwettbewerblich ohne gemeinsame technische Infrastruktur oder Plattform interagieren.

Ihr Mehrwert ergibt sich aus einer gemeinsamen Lösung von verschiedenen Herausforderungen der Digitalisierung und der Unterstützung von  neuen, in Entwicklung befindlichen Technologien. Darüber hinaus können in dieser Art von Ökosystem Standards definiert werden, die sich auf die zukünftige Technologieentwicklung und deren Umsetzung auswirken werden.

Hallo, ich bin Robin.

Früher haben wir uns vorgestellt, dass wir mit dem Handy oder mit einem anderen mobilen Endgerät vielleicht irgendwann unsere Wohnungstüren aufmachen können – genau wie beim Auto. Weil schon damals das Gerät in der Hand bereits so wichtig war. Heute haben wir über das Smartphone Zugang zu Geräten bei uns zuhause oder zur Kaffeemaschine im Büro. Der nächste vorstellbare Schritt ist nach dem Zugang zu diesen physischen Geräten die Verbindung zum virtuellen Arbeitsplatz und zu den virtuellen Maschinen im Rechenzentrum.
Dort holen wir uns Speicherplatz und Rechenpower. Ganz allgemein werden in der Lage sein, die uns zugeordneten technischen Geräte/digitalen Zwillinge mit einem mobilen Universalschlüsselbund zu verwalten und uns mit dem mobilen Endgerät als Personen auszuweisen. Das ist die Aufgabe der truzztbox.

truzzt

Das Smartphone ist erfunden. Mit dem Smartphone können wir im Internet bestellen, die Tür in der Wohnung öffnen und schließen. Wir können damit bezahlen und unsere Fotos und Fitnessdaten versenden und irgendwo speichern. Was fehlt uns noch?

Das Vertrauen!

Was bieten wir?

Dank seiner DNA werden truzzt und seine Dienste die Datenökonomie für Unternehmen und Firmen auf den Weg bringen – mit folgenden Garantien:

  • Unternehmensneutralität
  • Datensicherheit
  • Datenschutz
  • Skalierbarkeit, unabhängig von Anwendung und Branche
  • Regionale Skalierbarkeit
  • Standardisierter Rahmen/Architektur
  • Begrenzter Bedarf an Systemintegration

Plattform-übergreifend

Ihren Datenraum.

Die truzzt Academy.

Mit unserer truzzt Academy bekommen Sie und ihre Entwickler das Rüstzeug für die Arbeit mit digitalen Ökosystemen. Vom Onboarding auf einer Identitätsmanagementlösung bis zum Starten der truzztbox erlernen sie alles Wissenswerte über die essentiellen IT-Komponenten eines europäischen, DGSVO-konformen Ökosystems. Sie erleben durch den Demonstrator, wie die truzztbox funktioniert, was sie leistet, und wie einfach sie dadurch mit ihrem Unternehmen in die Lage versetzt werden, an einem bestehenden Ökosystem teilzunehmen oder mit Ihren Partnern ein neues zu bilden. Unsere Maxime dabei ist: Aus der Praxis und vermittelt durch Praktiker neue spannende digitale Ökosysteme erschaffen.    

Das truzzt Profi Camp

Erwerben Sie den Pilotenschein für die truzztbox.

Mit dem Angebot des truzzt Profi Camp wenden wir uns an die Entwickler und an alle, die den Pilotenschein für die truzztbox erwerben möchten. Der Pilotenschein für die truzztbox ist ein Lernprogramm – entwickelt von Praktikern aus dem bereits bestehenden truzzt Ökosystem. Sie erhalten ein Zertifikat für sämtliche Kompetenzen, die Sie brauchen, um als IT-Profi ein digitales Ökosystem aufzubauen: Von der technische Infrastruktur für neue digitale Geschäftsmodelle auf der Basis des Referenzmodells der IDSA bis hin zu den essentiellen Services von Gaia-X. (Link zur Präsi “Profi Camp”).

Die truzzt box.

Sie ist sowohl die technische Infrastruktur als auch die Summe aller für ein Ökosystem notwendiger Software-Komponenten. Sie ermöglicht Ihnen und Ihren Partnern, digitale Geschäftsmodelle in einem geschützten, diskreten Datenraum auszuprobieren. Sie können einzelne Funktionalitäten prüfen, aber auch die Anschlüsse und komplexere Prozesse simulieren. Die truzztbox hilft Ihnen, Ihre theoretische Konzeption eines digitalen Ökosystems – als Modell mit allen darin aktiven Akteuren – auf ihren Geräten lauffähig zu machen.  

Die truzzt box im Einsatz.

Beispiele

Über Uns

truzzt ermöglicht einen sicheren, vertrauenswürdigen, interoperablen und geschäftsneutralen Datenaustausch, der mit der IDSA-Referenzarchitektur konform ist. Als Infrastructure-as-a-Service liefert truzzt alle notwendigen Dienste, damit vernetzte Firmen und Unternehmen ihre Geschäftsmodelle effizient digitalisieren und die Herausforderungen der Digitalen Transformation erfolgreich meistern können.